Hörbuch – Produktion

Für Autoren, Firmen oder Institutionen, die ihre Texte als Hörbuch verlegt haben möchten, bietet der Hörbuch Verlag Dr. Dahms sein Know-how an. Der Service umfaßt die Anfangsberatung, die Aufnahme des Hörbuchtextes, die eigentliche Hörbuch – Produktion, die Öffentlichkeitsarbeit, die Erteilung der ISBN, die Eintragung in das Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB), den Versand der Pflichtexemplare und die Fragen des Vertriebs. Zu der Hörbuch – Produktion gesellt sich die Beratung, die die verlegerischen und gestalterischen Komponenten des Hörbuches sowie Fragen der Werbung und des Zielpublikums umfaßt.

Die Aufnahme findet im Studio der Vertragspartner des Hörbuch Verlags Dr. Dahms statt und wird durch den Hörbuch Verlag Dr. Dahms regiemäßig begleitet. Die Sprecher werden entweder durch den Kunden gestellt oder durch den Hörbuch Verlag Dr. Dahms vorgeschlagen und gebucht. Anschließend erfolgen das Editing und Mastering, die Pressung, die Verpackung im Jewel Case mit bedruckten Einlegern und – auf Wunsch – einem Begleitheft sowie die Versiegelung. Der Hörbuch Verlag Dr. Dahms stellt, wenn gewünscht, die Pressekontakte her und macht einen Vorschlag für die Pressemitteilung und den Verteiler. Nach der Hörbuch – Produktion erfolgt die Beratung zu Fragen des Vertriebs und der Preisgestaltung.

Aufgrund der Häufung von Produktionen haben wir derzeit allerdings einen Aufnahmenstopp.